Silikon in der Gastronomie
J. Lindemann GmbH
jetzt kontaktieren
Silikon in der Gastronomie - Lindemann Silikon

Silikon in der Gastronomie

Hohe Qualitätsstandards und strenge gesetzliche Regeln kennzeichnen die Anforderungen in der lebensmittelverarbeitenden Industrie

In der Lebensmittelindustrie ist der Einsatz von Elastomeren erforderlich, die physiologisch unbedenklich sind.
Diese Eigenschaft erfüllt Silikon, da es keine negativen Auswirkungen auf den menschlichen Organismus hat.
Silikon ist nicht toxisch, hat keine Weichmacher und erfüllt somit die wichtigsten nationalen und internationalen Anforderungen.

Ein praktischer Vorteil ist die einfache Handhabung: Silikonprodukte lassen sich einfach reinigen und desinfizieren. Die Chemiebeständigkeit gegenüber herkömmlichen Reinigungsmitteln ist sehr gut.
Gegenüber Wasserdampf und Fett kann die Beständigkeit durch spezielle Silikonmischungen weiter verbessert werden.

Die im Gastronomiebereich vorherrschenden Einsatztemperaturen bei diversen Maschinen von bis zu 300°C im Heissbereich oder im Tiefkühleinsatz von bis zu Minus 100°C können fast nur durch Silikonprofile abgedichtet werden.

Unsere Firma verfügt über Silikonmischungen, die alle notwendigen mechanischen Eigenschaften und alle erforderlichen Zulassungen für die Gastronomie erfüllen.

Jetzt kontaktieren

Sie haben Interesse an unseren Produkten oder eine Frage? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf.

Vorteil Silikon

Normen

Typische Anwendungen