Silikon in der Automobilindustrie
J. Lindemann GmbH
jetzt kontaktieren
silikon automobilindustrie

Silikon in der Automobilindustrie

Aufgrund der speziellen Eigenschaften von Silikon wird dieser Werkstoff für die Automobilindustrie immer relevanter, sowohl für neue als auch für bestehende Anwendungen. Silikon hat im Vergleich zu anderen Elastomeren eine erhöhte Temperaturbeständigkeit und behält seine mechanischen Eigenschaften über eine größere Temperaturbandbreite. Die Feuerbeständigkeit ist ausgezeichnet. Durch die gestiegenen Temperaturen im Motorraum wird Silikon zunehmend als Isolator für Leitungen eingesetzt.
Die ausgezeichnete UV und Ozone Beständigkeit garantieren einen langlebigen Einsatz ohne große optische Alterungsmerkmale. Silikon lässt sich im Gegensatz zu anderen Elastomeren in alle möglichen Farbvarianten einfärben, und bietet damit neben seiner angenehmen Haptik eine Vielzahl von möglichen Anwendungen im Automobilbereich.

Die J. Lindemann GmbH ist seit vielen Jahren ein Lieferant für OEMs im Bereich Automobile. Neben unserer Qualitätsmanagementsystem gemäß ISO 9001:2015 haben wir aufgrund der Erfahrungen wesentliche Elemente der besonderen Qualitätsanforderungen Automotive in unser Managementsystem einfließen lassen

Jetzt kontaktieren

Sie haben Interesse an unseren Produkten oder eine Frage? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf.

Vorteil Silikon

Wichtige Normen

Typische Anwendungen