Materialeigenschaften

Grundsätzliche Eigenschaften von Silikon | Warum Silikon?
Aufgrund seiner Eigenschaften als Werkstoff eignet sich Silikon für viele Anwendungen in den unterschiedlichsten Branchen. Durch die Vorteile von Silikon gegenüber anderen Elastomeren erweitert sich das Anwendungsportfolio kontinuierlich. Die Vorteile werden durch Beschreibung der einzelnen Eigenschaften deutlich:

Thermische Eigenschaften

  • hitzebeständig bis 200°C mit Standardmaterial, bis zu 300°C mit hitzestabilisierendem Material in trockener Hitze

Kälteflexibilität

  • sehr gute Kälteflexibilität, bis -60°C als Standard und -100°C mit besonderem Material

Physiologische Eigenschaften

  • geschmacks- und geruchsneutral
  • sterilisierbar
  • keine Weichmacher
  • einsetzbar in Lebensmittel und Trinkwasseranwendungen

Witterungs- und Alterungsbeständigkeit

  • sehr gute Beständigkeit gegenüber Ozon und UV-Licht
  • resistent gegen Feuchtigkeit
  • sehr gute Alterungsbeständigkeit

Brennverhalten

  • keine Abspaltung giftiger Verbrennungsstoffe
  • Mischungen mit schwerer Entflammbarkeit verfügbar
  • geeignet für Anwendungen mit hohen Brandschutzanforderungen

Elektrische Eigenschaften

  • sehr gute isolierende Wirkungen, nicht leitend
  • die elektrischen Eigenschaften sind nahezu resistent gegen Temperatur und Feuchtigkeit

Chemische Beständigkeiten

  • dampfsterilisierbar bis 130°C
  • beständig gegen schwache Säuren und Alkalien

Mechanische Eigenschaften

  • sehr gutes Rückstellvermögen und im hohen Temperaturbereich überlegen gegenüber anderen Elastomeren

Farben

  • Standard transparent
  • jede weitere Farbe nach RAL Tabelle, spezielle Kundenfarben möglich

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten durch High Performance Silicone

  • Energieindustrie
  • Elektronikindustrie
  • Eisenbahnindustrie
  • Automobilindustrie
  • Luft- und Raumfahrtindustrie
  • Bauwesen
  • Beleuchtungsindustrie
  • Medizinische Geräte